Engagieren wir uns gemeinsam für faire und solidarische Beziehungen zwischen Afrikanern und Deutschen, in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft!

Wir regen von der Demokratischen Werkstatt Wanfried an: Schließen wir uns zu einer Demokratischen Werkstatt für faire und solidarische Beziehungen zwischen Deutschland und den afrikanischen Ländern zusammen und beginnen wir mit Partnern in Afrika zusammenzuarbeiten (DEWEDA/DEWOGA)!

Wir wollen beitragen zu einer fairen und solidarischen Politik gegenüber den afrikanischen Ländern! Damit wollen wir die Umsetzung der Ziele der Menschenrechtserklärung in Afrika und in der Afrikapolitik Deutschlands und der EU und gegenüber multinationalen Unternehmen voranbringen.
Wir wollen beitragen zu einer Angleichung der Lebensverhältnisse im Sinne der Menschenrechtserklärung zwischen Afrika und Europa.
Mit der Werkstatt wollen wir die Zusammenarbeit im Sinne einer Welt-Innen-Politik von afrikanischen Staaten und zivilgesellschaftlichen Akteuren und dem deutschen Staat, der EU und zivilgesellschaftlichen Akteuren in Deutschland und Europa fördern. Wir wollen so beitragen zur Bewältigung der gemeinsamen globalen Herausforderungen, wie Stopp des Klimawandels, Überwindung von Krieg und Gewalt, Schutz von Flüchtlingen, Sicherung menschenwürdiger Lebensbedingungen für alle, Aufbau globaler demokratischer Strukturen für eine faire und solidarische Weltinnenpolitik über eine Stärkung und Demokratisierung der UNO.

Wir wollen aktuell, kritisch und hintergründig über die Entwicklungen in Afrika in Deutschland informieren und so mehr Menschen gewinnen, sich für unsere Ziele zu engagieren. Wir wollen Beziehungen zu Experten und NGOs aufbauen, die sich mit diesen Themen beschäftigen. Wir wollen zivilgesellschaftliche und politische Aktive in Afrika und Deutschland in Kontakt  bringen. Wir wollen auch an gemeinsamen politischen Vorschlägen arbeiten und auch Kampagnen organisieren für ihre Durchsetzung.

Wenn du Interesse hast, an einem ersten Brain-Storming-Treffen zur Bildung der DEWEDA teilzunehmen in der Demokratischen Werkstatt Wanfried, dann melde dich, um es zu besprechen, in Kontakt zu bleiben und informiert zu sein:

Email: D-W-W@gmx.de
Telefon: 05655-924981, 0171-9132149
www.demokratischeimpulse.wordpress.com, www.blackandwhiteinitiative.wordpress.com

Wolfgang Lieberknecht
(Demokratische Werkstatt Wanfried und Initiative Black&White)

mehr zur Idee der Schaffung von Demokratischen Werkstätten und Überparteilichen Demokratischen Wahlkreisforen, hier: https://demokratischeimpulse.wordpress.com/2016/09/22/mit-dem-aufbau-eines-ueberparteilichen-und-internationalen-demokratischen-buendnisses-welt-buergermacht-organisieren-und-wege-aus-der-vielfachkrise-suchen-und-durchsetzen-wir-stecken-in-einer-vielf/

Advertisements